Ethereum-Kurs will einfach nicht ansteigen: Woran liegt es?

Die globale Krypto-Währungsgemeinschaft ist begeistert vom raschen Preisanstieg einiger einheimischer Vermögenswerte von dezentralisierten Finanzinstrumenten. COMP, das Governance-Zeichen des Compound Protocol, rückt mit fast dreistelligen Tagesgewinnen immer näher an die CoinMarketCap Top-20 von Binance heran.

Preisrückstände bei Ethereum (ETH)

Gleichzeitig bleibt die Ethereum (ETH)-Blockkette der Kern der dezentralen Finanzvehikel. Mit einem so prächtigen Anwendungsfall sollte sie also auch in die Höhe schnellen. Allerdings zeigt sie eine schwache Leistung.

Ryan Sean Adams, ein erfahrener Kryptowährungs-Investor, ist durch diese Dissonanz verwirrt. Seinem Tweet zufolge wurde Ethereum (ETH) mit seinem letzten weltweit anerkannten Anwendungsfall, den ICOs von 2016-2017, „parabolisch“.

Es sollte also dem gleichen Muster mit der Ausweitung des DeFi folgen, aber es ist fehlgeschlagen. Herr Adams fragte sein Twitter-Publikum nach den möglichen Gründen für diese Diskrepanz.

Anthony Sassano, Marketing-Verantwortlicher bei Set Protocol, Mitbegründer der EthHub-Community und Moderator des Into the Ether-Podcasts, glaubt, dass die Preise für Ethereum (ETH) und Bitcoin Evolution (BTC) nach der Erschöpfung der Rallye der Mid-Cap-Token in die Höhe schnellen werden.

Herr Sassano fügte hinzu, dass großkapitalisierte Werte wie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) andere Arten von Zyklen drucken, wie z.B. niedrig- und mittelkapitalisierte Werte. Für die beiden letztgenannten Kategorien werden viel explosivere Pumpen verwendet.

Geld vermehren auf Bitcoin Evolution

Preisziele für Ethereum (ETH) $1.000

Laut dem populärsten australischen Blockketten-Evangelisten Alex Saunders braucht Ethereum (ETH) nichts weiter als Zeit, um auf Volldampf zu kommen. Und es könnte bei der nächsten Kundgebung immer noch vierstellige Summen erreichen.

Wie in den U.Today Crypto News berichtet, kündigte der prominente Blockkettenforscher Chris Burniske an, dass wir uns erst der Epoche des DeFi-Anstiegs nähern.

Seine Ansichten werden von Su Zhu, einem erfahrenen Investor und CEO von Three Arrows Capital, geteilt, der DeFi als einen nachhaltigeren und verlässlicheren Katalysator für weiteres Preiswachstum bei Ethereum (ETH) betrachtet.